FELDMANN
Elektrische Maschinen

Über uns 

 


Die Gründung des Unternehmens erfolgte 1998 durch Herrn Johann Feldmann und Prof. Dr. Ing. Jürgen Meins. Als Geschäftsführer eingesetzt wurde damals der jetzige Alleingesellschafter Günter Feldmann.

Beginnend mit der Entwicklung und dem Bau elektromagnetischer Spezialitäten wurde die Aufgabenstellung stetig erweitert.

Kernkompetenzen sind der Bau von elektrischen Großkomponenten für Synchronmaschinen. Insbesondere die Verarbeitung großer Leiterquerschnitte.

Die Instandsetzung mittelgroßer Generatoren und Motoren ist Tagesgeschäft.

11 Mitarbeiter die sich aus Meistern, Elektromaschinenbauern, Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik und einem Werkzeugmacher zusammensetzen bilden ein abgerundetes Team.

Auch ausgesuchte Zulieferer für das richtige Material und evtl. einzukaufende Fremdleistungen geben die Sicherheit und Termintreue.

__________

 

Ausgestattet mit Wickelmaschinen, Drahtbremsen, Öfen,

Bohrwerk, CNC Fräse, Drehbänke, Pressen und eigenem Vorrichtungsbau.

Alles was  für die Herstellung und Instandsetzung notwendig ist.

Runddrähte : 80 fach parallel ; gebremst

Profildraht : 8fach parallel; gebremst; horizontal

Profildraht : 2fach parallel; gebremst; vertikal

Planscheiben Wickelmaschinen mit Achshöhen 700mm bis 2000mm und

einer Spannlast bis zu 7 Tonnen.


Ein neuer Pyrolyseofen 2 m x 2 m x 3,5 m Ofenraum ist ab September 2017 in Betrieb.